mescal.de

Udo Muszynski Konzerte + Veranstaltungen

GUTEN MORGEN EBERSWALDE

Augenblicke - Fotos von Steffen Groß - Fotos von Guten-Morgen-Eberswalde!

Am 5. Januar 2019 fand bereits die 600. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde statt. Ermöglicht wird die Veranstaltungsreihe durch ein Netzwerk von Partnern, Förderern und Sponsoren. Um die Reihe weiter zu entwickeln, können auch Einzelpersonen die Reihe finanziell unterstützen. Zum Spendenkonto

Unsere nächste Veranstaltung

Guten-Morgen-Eberswalde DCLXXXIII /
Guten Morgen Eberswalde online XXII
Sonnabend, 8. August 2020, 10:30 Uhr
Heute im Brandenburgischen Viertel (Prignitzer Straße 50, 16225 Eberswalde)
T-Werk & Theater NADI "Die Regentrude"
(Theater mit Masken und Musik nach Theodor Storm. Für uns alle ab 5 Jahren)

Zusätzlich im Livestream über www.facebook.com/gutenmorgeneberswalde/ und parallel über den Guten-Morgen-Kanal auf Youtube youtube.mescal.de.
Vorschau:
Guten-Morgen-Eberswalde DCLXXXIV
15. August
Heute im Japanischen Garten der Sparkasse
Wilfried Staufenbiel „Minnesang und Mönchsgeschichten“
Ein Konzert im Rahmen von „im Garten“ - den diesjährigen Gartenkonzerten
Detaillierte Infos zum Programm weiter unten auf dieser Seite!

APPLAUS

APPLAUS 2018 für GUTEN-MORGEN-EBERSWALDE!
ApplausAPPLAUS ist die "Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten", die Clubbetreiber*innen und Veranstalter*innen für ihre herausragenden Livemusikprogramme aus allen Genres der Popularmusik - von Rock, HipHop über Elektro und Jazz bis zu experimenteller Popmusik würdigt.
Guten-Morgen-Eberswalde ist einer der Preisträger 2018. Bereits 2017 wurde MESCAL mit einem APPLAUS ausgezeichnet.
Auf dem Foto: Guten-Morgen-Eberswalde No. 575 am 14. Juli 2018, Konzert mit The Royal High Jinx (Foto: Steffen Groß)
Die Pressemitteilung der Initative Musik finden Sie hier.

Juli 2020

Guten Morgen Eberswalde DCLXXVIII
oder Guten Morgen Eberswalde online XVII
Sonnabend, 4. Juli 2020, 10:30 Uhr
Im Brandenburgischen Viertel (Prignitzer Straße 50, 16227 Eberswalde)
Regionale Kulturakteure stellen sich vor:
Thomas Melzer "Ein Guten Morgen - Tatort aus Eberswalde!" - Premiere!
Livestream via www.facebook.com/gutenmorgeneberswalde/ und youtube.mescal.de

Melzer Zur 678. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde am Sonnabend, den 4. Juli 2020 liest Thomas Melzer aus den kriminalen Lebensgeschichten, die er regelmäßig in der Wochenzeitung "DIE ZEIT" veröffentlicht. Die Premiere für "Ein Guten Morgen - Tatort aus Eberswalde!".
Thomas Melzer ist seit 1993 Richter und arbeitet am Amtsgericht Bernau bei Berlin. Erstmals bedroht wurde er nicht für ein Strafurteil, sondern für eine Rezension: Die kritische Besprechung des Rolling Stones-Konzertes im August 1990 im Berliner Olympiastadium brachte ihm ein, wozu man damals noch nicht shit storm sagte. Melzer arbeitete damals als Rock- und Popkorrespondent für die Berliner Zeitung. Wenig später wechselte er zum Jazz und schreibt seitdem das Blog zum Eberswalder Festival "Jazz in E.". 2019 fasste er dessen 25-jährige Geschichte in einem Buch zusammen: "Garage Wunderlich. Aus der Nische in die Mitte."
Seine ZEIT-Serie erscheint in der Rubrik "Recht & Unrecht" und beruht auf Fällen, die Melzer als Strafrichter selber verhandelt hat. Hier interessieren ihn allerdings weniger die juristischen Aspekte, sondern vielmehr die Lebensgeschichten hinter den Fällen.
Los geht es um Halbelf am Vormittag in der Prignitzer Straße 50 im Brandenburgischen Viertel von Eberswalde. Für die Veranstaltung muß man sich nicht anmelden, der Eintritt ist wie immer frei und wir haben Platz. Allerdings gilt das für "Schönwetter". Indoor sind auf Grund der weiterhin bestehenden Abstandsregeln derzeit keine Veranstaltungen mit Publikum umsetzbar. Am Veranstaltungstag kommunizieren wir um 8 Uhr über die Facebookseite von Guten-Morgen-Eberswalde und die Homepage www.mescal.de, ob die Veranstaltung mit oder ohne Publikum stattfindet. Online gibt es Guten-Morgen aber auf jeden Fall, denn bei Regen wird die Lesung als Studioproduktion live umgesetzt und ist via Livestream zu sehen. Der Stream ist über www.facebook.com/gutenmorgeneberswalde/ und youtube.mescal.dezu empfangen. Infotelefon am Veranstaltungstag: 0177-3076684.
Für Guten-Morgen-Eberswalde sind Spenden in diesen Monaten besonders wichtig.

Guten-Morgen-Eberswalde DCLXXIX
oder Guten Morgen Eberswalde online XVIII
Sonnabend, 11. Juli 2020, 10:30 Uhr
Im Brandenburgischen Viertel (Prignitzer Straße 50, 16227 Eberswalde)
Three Forks (Delta Blues)
Jörg Schneider (voc, git) - Franz Schwarznau (bass) - Matthias Macht (drums)
www.threeforks.de

Forks Three Forks kochen am Sonnabend, den 11. Juli 2020 zur 679. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde ein scharfes Süppchen aus Delta Blues, Folk und Americana. Und erzählen Geschichten über heimatlose Philosophen, wettsüchtige Ehemänner, brandstiftende Bettler, depressive Auftragsmörder und verlorene Liebende.
Auf der Bühne läßt das Trio nicht nur eigene Songs erklingen, sondern spielt mit Hingabe auch Versionen der Klassiker aus dem Mississippi-Delta. Stücke vom sagenumwobenen Robert Johnson, seinem Lehrmeister Charlie Patton, Skip James oder Blind Blake. Slide-und Picking-Gitarre, intensiver Kontrabass und ein unorthodoxes Schlagzeugspiel lassen einen originären Sound entstehen, der den Raum für Schneiders eindringlichen Gesang bildet.
Three Forks, der längst verschwundene Ort im Mississippi-Delta, um dessen Überreste sich der Mythos über die Vergiftung Robert Johnsons rankt, ist nicht umsonst Namensgeber der Band. Intensiver Delta-Blues um Halbelf am Vormittag! (Foto: Hans-Peter Lauschke)
Treffpunkt ist noch einmal die Prignitzer Straße 50 im Brandenburgischen Viertel von Eberswalde. Für die Veranstaltung muß man sich nicht anmelden, der Eintritt ist wie immer frei und wir haben Platz. Allerdings gilt das für "Schönwetter". Indoor sind auf Grund der weiterhin bestehenden Abstandsregeln derzeit keine Veranstaltungen mit Publikum umsetzbar.Am Veranstaltungstag kommunizieren wir um 8 Uhr über die Facebookseite von Guten-Morgen-Eberswalde und die Homepage www.mescal.de, ob die Veranstaltung mit oder ohne Publikum stattfindet. Online gibt es Guten-Morgen aber auf jeden Fall, denn bei Regen wird die Lesung als Studioproduktion live umgesetzt und ist via Livestream zu sehen. Der Stream ist über www.facebook.com/gutenmorgeneberswalde/ und youtube.mescal.dezu empfangen. Infotelefon am Veranstaltungstag: 0152-29666249.
Guten-Morgen-Eberswalde ist in diesen Monaten in besonderer Weise auf Spenden angewiesen.

Guten-Morgen-Eberswalde DCLXXX /
Guten Morgen Eberswalde online XIX
Sonnabend, 18. Juli 2020, 10:30 Uhr
Im Forstbotanischen Garten Eberswalde
(Schwappachweg / Am Zainhammer)
flunker produktionen zeigen „Zeit, Du Callboy der Ewigkeit“
(Ein Spiel mit Masken, Schriften und Puppen über Zeit, Mythos und Vergänglichkeit)
www.flunkerproduktionen.de

Flunker Wie kam die Zeit in die Welt? Woher der Stress? Wann und warum der Tod? Was, wenn wir die Zeit anhalten könnten? Oder die Zeitmessung abschaffen? Und wer, bitteschön, ist die Ewigkeit? Um einen vorsintflutlichen Sonnenwagen herum inszenieren sich zwei ungreifbare Wesen - ein Maki und eine Schildkröte - in einem Mythos um die Erschaffung von Zeit und Tod. Sind sie Tiere, Halbgötter, Botschafter einer vergangenen Welt? Mal grotesk und gewaltig, mal zart und liebevoll schauen sie auf das Treiben der Menschen und beleuchten den Ursprung der Taktungen des Lebens auf ihre Weise. Die Menschen selbst rücken auch ins Bild: Das Innere des Wagens wird zu einer Bühne, in der mit Kaukauzki-Puppen die Vertreibung aus dem Paradies und deren Auswirkung in einer absurden Bilderfolge weiterphantasiert wird. Und immer ist es ein Spiel mit und gegen die Erwartungen, in das die Zuschauer von den beiden zwielichten Protagonisten geführt werden: Es streift barockes Mysterienspiel, japanisches Maskentheater und grellen Slapstick, und wird mittels einer gesprächigen LED-Laufschrift wild kommentiert. Die sehr präsente Musik spannt dazu einen Bogen von traditioneller Zeremonie über Industrial Sound hin zu Tango und Minimal Music. Aber ist alles nur eine Farce oder folgt die Inszenierung tatsächlich einer wüsten Absicht? - Ein Anschlag auf alle Sinne.
Zusätzlich im Livestream über www.facebook.com/gutenmorgeneberswalde/ und parallel über den Guten-Morgen-Kanal auf Youtube youtube.mescal.de.
Spiel: Claudia Engel und Matthias Ludwig; Regie: Hendrik Mannes; Musik: Kay Skerra; Ausstattung, Puppen und Kostüme: Claudia Engel; Bühnenbau / Metallbau: Heiko Lehmann; Spielzeit: ca. 40min. Für Erwachsene, Familienpublikum, auch Kinder können unbeschadet schauen.
Der Eintritt bei Guten-Morgen-Eberswalde ist und bleibt frei, Guten-Morgen-Eberswalde ist in diesen Monaten aber in besonderer Weise auf Spenden angewiesen.

Guten-Morgen-Eberswalde DCLXXXI / Guten Morgen Eberswalde online XX
Sonnabend, 25. Juli 2020, 10:30 Uhr
Im Forstbotanischen Garten Eberswalde (Schwappachweg / Am Zainhammer)
TradTöchter
Vivien Zeller (voc, violn) - Ursula Suchanek (voc, violn)
Livestream via www.facebook.com/gutenmorgeneberswalde/ und youtube.mescal.de

TradTöchter Zur 681. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde am Sonnabend, den 25. Juli 2020 kommt das Duo TradTöchter mit neuer Geigenmusik zum schwofen, träumen und tanzen. Berückende Melodien aus eigener Feder gesellen sich zu mitreißenden Arrangements traditioneller Stücke und ziehen in den Bann, bringen Ohren zum Tanzen und Füße zum Lauschen. Die Guten-Morgen Ausgabe findet im Forstbotanischen Garten mit Publikum statt und dies gilt für gutes wie für schlechtes Wetter! Lieder von wilden Ausschweifungen und faulen Äpfeln. Um Halbelf am Vormittag!
Zusätzlich wird das Konzert via Livestream in alle Welt übertragen. Der Stream ist über www.facebook.com/gutenmorgeneberswalde/ und parallel über den Guten-Morgen-Kanal auf Youtube youtube.mescal.de zu empfangen.
Der Eintritt bei Guten-Morgen-Eberswalde ist und bleibt frei, Guten-Morgen-Eberswalde ist in diesen Monaten aber in besonderer Weise auf Spenden angewiesen!

August 2020

Guten-Morgen-Eberswalde DCLXXXII / Guten Morgen Eberswalde online XXI
Sonnabend, 1. August 2020, 10:30 Uhr
Heute im Salomon-Goldschmidt-Quartier (Salomon-Goldschmidt-Straße 7, 16225 Eberswalde)
Guten-Morgen Eberswalde trifft Region 4.0: Regionale Kochshow mit der „Kochkommode“ + DJ Set von „Save Your Culture e.V.“
www.lukins.de/saveyourculture

Salomon Wir rufen „neuer Monat, neues Glück!“ und alle Fans von Guten-Morgen-Eberswalde (und solche, die es werden wollen), können sich zudem über einen Monat mit Zusatzsonnabend freuen. Am Monatsbeginn öffnen wir am Sonnabend, den 1. August 2020 unser „regionales Fenster“. Die 682. Ausgabe von Guten-Morgen bietet dabei einen völlig neuen Mix, denn die Besucher und Besucherinnen können Zeuge einer Kochshow mit der „Kochkommode“ werden und zudem dem DJ Set des neuen Vereins „Save Your Culture e.V.“ lauschen.
Die regionale Kochshow mit dreierlei AkteurInnen wird von Linda Loreen Loose vom Projekt „WIR!-Region 4.0“ der Hochschule für nachhaltige Entwicklung moderiert. Als Gesprächspartner hat sie sich die Stadtplanerin Anna Holzinger, die Kreistagsabgeordnete Heike Wähner (Bü 90 / Die Grünen) und den Koch der Wukantina Jan Beckmann eingeladen. Als Koch des regionalen Gourmetmenüs „Guten Morgen Eberswalde“ am Sonnabendvormittag fungiert Simon Ortel und das Team der „Kochkommode“. Bon Appetit und einen guten Vorgeschmack auf die Zukunft der Region!
Musikalische Untermalung erfährt „der kleine Fernsehgarten“ durch den Verein Save Your Culture e.V. Dieser Verein ist im Juni 2020 aus dem Livestream Projekt des Eberswalder Musiklabels LUKINS während der Corona Krise entstanden. Erklärtes Ziel der Initiatoren ist es, Kunst und Kultur in Eberswalde zu fördern. Über ihren Ansatz und erste noch im August und September geplante Konzerte in Trägerschaft des Vereins werden die Gründungsmitglieder bei Guten-Morgen-Eberswalde berichten.
Los geht es zur eingeführten Zeit am Vormittag um Halbelf! Treffpunkt ist diesmal das Salomon-Goldschmidt-Quartier, ganz in der Nähe des Marktplatzes. Die Platzkapazität im Hof des Quartieres ist allerdings begrenzt… (Foto: Klaus Gollin)

Guten-Morgen-Eberswalde DCLXXXIII / Guten Morgen Eberswalde online XXII
Sonnabend, 8. August 2020, 10:30 Uhr
Heute im Brandenburgischen Viertel (Prignitzer Straße 50, 16225 Eberswalde)
T-Werk & Theater NADI "Die Regentrude"
(Theater mit Masken und Musik nach Theodor Storm. Für uns alle ab 5 Jahren)
www.t-werk.de

Regentrude Guten-Morgen-Eberswalde gastiert mit seiner 683. Ausgabe am 8. August 2020 noch einmal im Brandenburgischen Viertel von Eberswalde. Zu Gast sind die Potsdamer Theater T-Werk und Theater NADI, die in einer Gemeinschaftsproduktion eine Version des Stückes "Die Regentrude" von Theodor Storm entwickelt haben.
Einen so heißen Sommer hat es seit hundert Jahren nicht mehr gegeben. Kein Grün ist mehr zu sehen. Der Feuermann treibt seinen Schabernack mit Mensch und Tier und versengt die Erde. Da erinnert sich Mutter Stine an ein Feenwesen: die Regentrude, die ihre Urgroßmutter in alten Zeiten mit einem Zauberspruch geweckt und somit den Regen wieder in die Welt gebracht hatte. Doch wo lebt die Regentrude und wie hieß doch gleich das Sprüchlein? Mit sinnlichen Theaterbildern, Masken und viel Live-Musik wird das Märchen von mutigen Veränderungen und der Nähe zur Natur erzählt.
Regie: Jens-Uwe Sprengel / Spiel, Live-Musik: Nora Raetsch, Noriko Seki, Steffen Findeisen, Udo Koloska / Bühne, Ausstattung: Heide Schollähn / Musikalische Leitung: Udo Koloska / Masken: Nelson Leon / Kostüm: Heather MacCrimmon, Heide Schollähn / Bühnenbau: Wolf Hinze / Mitarbeit Requisite, Kostüm: Magdalena Weber / (Foto: G. Gnaudschun)
Die Kooperationsveranstaltung mit der Bildungsinitiative Barnim beginnt um Halbelf am Vormittag und ist für uns alle ab fünf Jahren geeignet. Treffpunkt ist die Prignitzer Straße 50 im Brandenburgischen Viertel. Im Moment haben wir für diesen Tag noch keine Schlechtwettervariante. Das könnte bedeuten, dass wir bei Regen die Aufführung als Studioproduktion ohne Publikum live umsetzen und direkt streamen. Hinweise auf www.mescal.de beachten. Infotelefon am Veranstaltungstag: 0152-29666249. Der Stream ist über www.facebook.com/gutenmorgeneberswalde/ und parallel über den Guten-Morgen-Kanal auf Youtube youtube.mescal.de zu empfangen.
Der Eintritt bei Guten-Morgen-Eberswalde ist und bleibt frei, Guten-Morgen-Eberswalde ist in diesen Monaten aber in besonderer Weise auf Spenden angewiesen!

Heute im Japanischen Garten der Sparkasse
Guten-Morgen-Eberswalde DCLXXXIV
15. August
Wilfried Staufenbiel „Minnesang und Mönchsgeschichten“
Ein Konzert im Rahmen von „im Garten“ - den diesjährigen Gartenkonzerten

Heute im Forstbotanischen Garten
Guten-Morgen-Eberswalde DCLXXXV
22. August
Das Vokalquartett „Cantus Überland“ zum Auftakt des neuen Gesangsfestes „Singen Verbindet“
In Kooperation mit dem Gesangsfestival „Singen Verbindet“

Heute in Marktplatznähe...
Guten-Morgen-Eberswalde DCLXXXVI
29. August
The Great Bruno
(Jazz mit Henrik Walsdorff, Christian von der Goltz und Kay Lübke zum heutigen 100. Geburtstag von Charlie Parker)

Auch 2020 hat 52 Sonnabende. Das werden 52 Guten-Morgen-Veranstaltungen!!

Nach oben
mescal.de