mescal.de

Udo Muszynski Konzerte + Veranstaltungen

GUTEN MORGEN EBERSWALDE

Augenblicke - Fotos von Steffen Groß - Fotos von Guten-Morgen-Eberswalde!

Am 5. Januar 2019 fand bereits die 600. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde statt. Ermöglicht wird die Veranstaltungsreihe durch ein Netzwerk von Partnern, Förderern und Sponsoren. Um die Reihe weiter zu entwickeln, können auch Einzelpersonen die Reihe finanziell unterstützen. Zum Spendenkonto

CORONA

Guten Morgen Eberswalde DCLXV oder Guten Morgen Eberswalde online IV.
Sonnabend, 4. April 2020, 10:30 Uhr
Mit der vierten Online-Ausgabe der Veranstaltungsreihe können sich alle Zuschauer und Zuschauerinnen auf eine "Tier-Vorlesung" mit Kenneth Anders freuen. Der Livestream der Veranstaltung beginnt zur eingeführten Zeit am Vormittag um Halbelf, und zwar unter: www.facebook.com/gutenmorgeneberswalde/ und youtube.mescal.de. Detaillierte Infos zum Programm weiter unten auf dieser Seite!

APPLAUS

APPLAUS 2018 für GUTEN-MORGEN-EBERSWALDE!
ApplausAPPLAUS ist die "Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten", die Clubbetreiber*innen und Veranstalter*innen für ihre herausragenden Livemusikprogramme aus allen Genres der Popularmusik - von Rock, HipHop über Elektro und Jazz bis zu experimenteller Popmusik würdigt.
Guten-Morgen-Eberswalde ist einer der Preisträger 2018. Bereits 2017 wurde MESCAL mit einem APPLAUS ausgezeichnet.
Auf dem Foto: Guten-Morgen-Eberswalde No. 575 am 14. Juli 2018, Konzert mit The Royal High Jinx (Foto: Steffen Groß)
Die Pressemitteilung der Initative Musik finden Sie hier.

TV

ODF TV hat für Guten-Morgen-Eberswalde ein eigenes Sendeformat. Immer am Montagabend kommt ein neuer Rückblick dazu. www.odf-tv.de

März 2020

Guten Morgen Eberswalde DCLXI
7. März, 10:30 Uhr
Paul-Wunderlich-Haus
Feincost
(Reinmar Henschke (piano, keys) - Volker 'Holly' Schlott (sax, perc))
www.volker-schlott.de
www.reinmar-henschke.de

Feincost Das feine Konzert steht am Monatsanfang bei Guten-Morgen-Eberswalde. FEINCOST, das Duo von Reinmar Henschke und Volker Schlott gibt es seit mittlerweile mehr als 25 Jahren, zwischenzeitlich hat das Zweierteam auch drei CDs eingespielt. Im aktuellen Programm stehen Songs des südafrikanischen Komponisten und Pianisten Abdullah Ibrahim im Mittelpunkt.
Henschke und Schlott haben einen verwandten musikalischen Background, kommen aus dem Jazz, spielen aber souverän mit den Stilen. Inspiriert durch Tourneen u.a. im Iran, in west- und ostafrikanischen Ländern, in China, Südamerika, Indien und Skandinavien wurden sie auch von anderen Kulturen und Stilen musikalisch beeinflusst. Zudem arbeiten beide Musiker auch als Komponisten, Arrangeure oder Produzenten, u.a. für die Bands von Ulla Meinecke, Nina Hagen, Jocelyn B.Smith oder Maria Farantouri.
Um Halbelf am Vormittag heißt es Eintauchen und dem musikalischen Dialog der Musiker folgen. Auch zur 661. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde am Sonnabend, den 7. März 2020 ist der Eintritt in das Paul-Wunderlich-Haus frei, Spenden jedoch gern gesehen.

Guten Morgen Eberswalde DCLXII
14. März, 10:30 Uhr
Paul-Wunderlich-Haus
Theater Kokon „Ferdinand der Stier“
www.theater-kokon.de

Ferdinand Der Stier Ferdinand ist so gänzlich anders als die anderen Stiere auf der Weide. Diese kämpfen den ganzen Tag und messen ihre Kräfte, sie träumen von einer glanzvollen Kariere in der Stierkampfarena. Nicht so Ferdinand. Ferdinand ist ein friedfertiger Stier, er liebt den Duft der Blumen und träumt am liebsten den ganzen Tag auf seinem Lieblingsplatz unter der Korkeiche. Eines Tages kommt ein Mann auf die Weide und sucht, auf Grund eines Missgeschicks, ausgerechnet Ferdinand für die Stierkampfarena aus. Er hält ihn für den wildesten und stärksten Stier. Ganz Madrid fiebert voller Erwartung dem Stierkampf entgegen. Dieser geht allerdings anders aus als erwartet.
Das Buch "Ferdinand der Stier" von Munro Leaf erschien erstmals 1936 zur Zeit des spanischen Bürgerkriegs und war, verfemt als pazifistische Fabel, lange in Spanien verboten. 1938 verfilmte Walt Disney die Geschichte, und später wurde sie in mehr als 30 Sprachen übersetzt.
Wie es gelingen kann, in einer kämpferischen Welt kühlen Kopf zu bewahren. Zu erleben, mit der 662. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde. Um Halbelf am Vormittag. Der Eintritt in das Paul-Wunderlich-Haus ist frei, Spenden sind jedoch gern gesehen.
Regie: Maria Zoppeck / Matthias Trautmann; Puppen: Franziska Schmidt; Spiel: Anna Fülle; Ab vier Jahren.

Guten Morgen Eberswalde DCLXIII
21. März, 10:30 Uhr, online!
Programmänderung:
Guten-Morgen-Eberswalde ist online!!! Seit letztem Samstag (und vorerst bis nach den Osterferien) sind im Landkreis Barnim alle öffentlichen Veranstaltungen mit mehr als 30 Personen abgesagt. ?Shmaltz! Guten-Morgen-Eberswalde findet jedoch immer statt, jeden Sonnabend, und es ist egal, ob es regnet oder schneit, ob die Sonne brennt oder gerade Heiligabend ist. Am kommenden Sonnabend, den 21. März 2020 spielt die Band ?Shmaltz! zur 663. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde (oder auch zu Guten-Morgen-Eberswalde online No. 2). Unsere Liveübertragung beginnt auf der Facebookseite von Guten-Morgen-Eberswalde am Vormittag um Halbelf!

Guten Morgen Eberswalde DCLXIV
oder Guten Morgen Eberswalde online III
oder Guten-Morgen Eberswalde online regional solo I
Sonnabend, 28. März 2020, 10:30 Uhr
Ahlhelm singt Ahlhelm!
"Von Listen, Lasten und Lüsten"
Livestream via www.facebook.com/gutenmorgeneberswalde
Eintritt frei

Ahlhelm Sven Ahlhelm selbst zur Einführung: Als ich etwa 8 Jahre alt war, zeigte mir mein Vater drei Akkorde auf der Gitarre. Als ich zwei davon konnte, schrieb ich mein erstes Lied. So jedenfalls ist meine Erinnerung. Sprache, Musik, Kunst und Theater spielten in unserer Familie immer eine Rolle. Ich wuchs auf in den 70er und 80er Jahren unter anderem mit den Liedermachern in der DDR.
Mit meiner ersten Band Penny Lane, später Haida Yurok, in Eberswalde sangen wir auch eigene Texte (weniger aus meiner Feder). Aber mit dem Film The last Waltz - The Band, wurden wir alle zu Neil Young und die eigenen Lieder traten in den Hintergrund. Immer wieder aber wagte ich Versuche und das eine oder andere "Werk" entstand. Manchmal aufgeführt bei verschiedenen Veranstaltungen blieben es aber übersichtlich wenige.
Mitte der neunziger Jahre bildete sich eine Feierabendband in Berlin. Unser Trio Ohne Bläser spielte deutsche Schlager und war, dem bald startenden Schlagercomedy-Boom, etwas voraus. Das folgende Bandprojekt hieß Peter und die Hampelmänner und widmete sich der Bearbeitung von Kinderliedern und Fernsehmusiken für Erwachsene.
Aus Peter und die Hampelmänner wurde Rhythmus '71. Wieder stand deutschsprachiges Liedgut auf dem Programm. In diesem Fall suchten wir nach Perlen der Beat-Ära in den 60er und 70er Jahren, die wir wohnzimmertauglich bearbeiteten und immer noch gern spielen. Etwa 2017 gab es damit eine kleine Pause und ich fragte die Band-Freunde, ob sie Lust hätten, einige meiner alten Lieder einmal live zu spielen.
Sie hatten - und so entstand das Projekt Rhythmus '71 spielt Ahlhelm. Ich fühlte mich dabei so angeregt, dass ich wieder begann neue Texte zu schreiben. Inzwischen heißt das Programm "Von Listen, Lasten und Lüsten".
Am wohlsten fühle ich mich mit der Band, wenn es hier und da einen schönen Satzgesang gibt, der Bass knurrt und singt, verschiedene Rhythmen aus dem Schlagzeug rollen und das ein oder andere Gitarrensolo bretzelt. Aber: Corona fordert besondere Maßnahmen. Daher an diesem Samstag-Morgen: Ahlhelm spielt Ahlhelm, mit schönen Bildern von Freunden zu einigen Liedern.
Auch die 664. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde beginnt zur eingeführten Zeit am Vormittag um Halbelf! Per Livestream via www.facebook.com/gutenmorgeneberswalde zu empfangen. Auch für Menschen, die nicht bei Facebook sind... Die Ausgabe vom vergangenen Sonnabend mit einem Konzert der Gruppe ?Shmaltz! wurde mittlerweile deutlich über 3.000 mal aufgerufen.
Der Eintritt bei Guten-Morgen-Eberswalde ist und bleibt frei. Spenden sind jedoch gern gesehen und wie man sich denken kann auch nötig.

April 2020

Guten Morgen Eberswalde DCLXV
oder Guten Morgen Eberswalde online IV
Sonnabend, 4. April 2020, 10:30 Uhr
Kenneth Anders
Drei Schweine, zwei Enten, außerdem Nutz- und Geselligkeitstiere
Eine Tier-Vorlesung
Livestream via www.facebook.com/gutenmorgeneberswalde/ und youtube.mescal.de

Andres Mit der 665. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde, zugleich der vierten Online-Ausgabe der Veranstaltungsreihe, können sich alle Zuschauer und Zuschauerinnen auf eine Tier-Vorlesung mit Kenneth Anders freuen.
Das Leben auf dem Land gibt einem immer noch manche Gelegenheit, mit Haustieren Bekanntschaft zu machen, sich mit den verschiedenen Haltungsformen auseinanderzusetzen und Vergleiche zur eigenen Lebensführung anzustellen. In den letzten zehn Jahren hat Kenneth Anders diese Erfahrungen immer wieder in Texten verarbeitet. Für Guten Morgen Eberswalde hat er einige davon zusammengestellt, darunter eine neue Version des Märchens von den drei Schweinen, eine demografische Entengeschichte sowie Reflexionen über ein verrücktes Pferd und über moderne Wimmelbücher. Das menschliche Verhältnis zum Tier ist für ihn ein unheimliches Terrain, das man nur mit Humor, philosophischem Ernst und Liebe zur Kreatur passieren kann.
Kenneth Anders, geb. 1969, studierte Kulturwissenschaften, Soziologie und Philosophie in Leipzig und Berlin, verfasste eine Dissertationsschrift im Fach Kulturgeschichte und arbeitete als freier Journalist. 2004 gründete er mit Lars Fischer das Büro für Landschaftskommunikation. Außerdem sammelte er Bühnenerfahrungen mit Produktionen im KammermusikTheater Gebrüder Anders, zunehmend mit eigenen Texten. 2011 Gründung des Aufland Verlages. Er ist Leiter des Filmfestes Eberswalde - der Provinziale - und des Oderbruch Museums Altranft - Werkstatt für ländliche Kultur.
Los geht es am Vormittag um Halbelf! www.facebook.com/gutenmorgeneberswalde/ und jetzt neu auch parallel über einen eigenen Guten-Morgen-Eberswalde Kanal auf Youtube zu empfangen: youtube.mescal.de !
Der Eintritt bei Guten-Morgen-Eberswalde ist und bleibt frei. Spenden sind jedoch gern gesehen und wie man sich denken kann auch nötig.

Auch 2020 hat 52 Sonnabende. Das werden 52 Guten-Morgen-Veranstaltungen!!

Nach oben
mescal.de